Rotations- oder Folienrasierer?

Hans Staudinger

Rotierend, weil sie leicht zu schleifen sind und kein Spezialwerkzeug oder besondere Aufmerksamkeit erfordern. Ich verstehe auch nicht etwas von der Verwirrung über Folienrasierer.

Folie ist auch ein wenig übertrieben. Folien können etwas rutschig sein, obwohl einige sehr glatt sind. Ich kann dir von meinem ersten Rasiermesser erzählen. Ich rasiere mich seit mehr als 20 Jahren, und die einzigen beiden Rasiermesser, die ich besitze, waren der K&M, ein Standardrasierer und der Gillette "Classic" (oder Classic Plus, der meine erste Wahl war). Ich kaufte die "Classic Plus" in den 1980er Jahren bei einem australischen Einzelhändler für 10 Dollar und hatte keine Ahnung, was es war oder dass es eine spezielle Version für Frauen gab. Die "Classic Plus" wurde eingestellt und wird nicht mehr hergestellt (sie haben die Produktion in Australien eingestellt, aber sie wird an vielen Orten der Welt verkauft, also sind wahrscheinlich ein paar Leute dabei). Ich hatte eine sehr gute Rasur damit, aber es war ein schlechter Tag. Ich war in Eile, weil ich meinen Vater brauchte, um mich abzuholen, und ich war ein wenig gestresst, weil ich meinen Job verloren hatte. Ich wollte sehen, ob ich etwas Besseres finden kann. Damit ist es vermutlich sinnvoller als Mandarinen Creme. Ich war auf einer Reise nach Südamerika und hatte dort alle neuen Rasiermesser ausprobiert. Betrachten Sieobendrein einen Rasierer Erfahrung Vergleich. Ich entschied mich, nach Deutschland zurückzukehren und mein Classic Plus abzuholen, weil es dort im Handel erhältlich ist. Ich hatte vor, ein paar Tage damit zu verbringen, aber am Ende musste ich es in Brasilien lassen. Die Rasiercreme, die ich im Laden gekauft habe, wurde von Schick hergestellt und ich war sehr zufrieden damit. Ich war ein wenig besorgt, weil ich nicht wusste, wie viel ich verwenden sollte, also begann ich mit einem Tropfen der Creme und es war sehr gut. Ich habe es nur für zwei Tage benutzt. Ich finde die Creme immer noch sehr gut. Nach meinen 2 Tagen entschied ich mich, den Classic Plus auszuprobieren, weil ich noch ein paar Tage Zeit hatte und ich ihn unbedingt ausprobieren wollte. Der Classic Plus ist sehr glatt und hat eine sehr dicke Konsistenz.